UNESCO-Welterbe: Buchenwälder und Kreideküste

Der Nationalpark Jasmund beherbergt ein einzigartiges Stück unversehrter Natur: die von Menschenhand fast unberührten Alten Buchenwälder. Diese sind von so herausragender Bedeutung, dass die UNESCO sie zum Weltnaturerbe erklärte.

„Wir machen Unsichtbares sichtbar.“, so lautet das Motto des Nationalpark-Zentrums KÖNIGSSTUHL. Direkt an Rügens berühmtesten Kreidefelsen gelegen, gehört ein Besuch dieser Einrichtung fast schon zum Pflichtprogramm jedes Rügenurlaubers. Aber auch als Einheimischer lohnt es sich, dort regelmäßig mal vorbei zu schauen, denn das breit gefächerte Angebot aus Erlebnisausstellung, Multivisionskino, Aussicht vom Königsstuhl, familienfreundlichem Bistro, Waldspielplatz, Wechselausstellung und vielem mehr ist zu jeder Jahreszeit eine Fahrt auf die Halbinsel Jasmund wert.

Auf 2.000 m² Ausstellungs- und 28.000 m² Außengelände werden hier auf spannende Art die Geheimnisse der Natur enthüllt. Begeben doch auch Sie sich mal auf eine Zeitreise, die in der Urzeit beginnt, und begegnen Sie unterwegs vielen Exponaten zum Anfassen und Ausprobieren. Egal, ob Sie Abenteurer sind oder Forscher oder doch eher ein Romantiker – für jeden Besucher hält man im Nationalpark-Zentrum die richtige Führung per Kopfhörer-System bereit. Auch eine spezielle Version für die Kids gibt es.

Mehr Informationen unter www.koenigsstuhl.com